Eigenkapital beim Immobilienkauf: Wie viel benötigen Sie wirklich?

Beim Immobilienkauf stellt sich oft die Frage: ‚Wie viel Eigenkapital ist wirklich notwendig?‘

Die Antwort darauf kann je nach individueller Situation variieren, doch Experten raten häufig zu einem Eigenkapital von mindestens 20-30% des Kaufpreises. Dies hat den Vorteil, dass Sie bei der Bank bessere Konditionen für Ihren Kredit erhalten können. Aber nicht nur der reine Kaufpreis sollte beachtet werden.

Denken Sie auch an die Zusatzkosten wie Grunderwerbsteuer, Notarkosten und eventuelle Maklergebühren. Diese können je nach Bundesland und Immobilie variieren und sollten in Ihre Finanzierungsplanung mit einbezogen werden.

Ein solides Eigenkapital gibt Ihnen nicht nur Verhandlungsspielraum bei der Bank, es schützt Sie auch vor möglicher Überschuldung und bietet eine finanzielle Sicherheit bei unerwarteten Herausforderungen.

 

Ihre Ansprechpartner

Das ist unser Team
Michael Lang
Firmengründer & Geschäftsführer
069 - 92 00 250 Termin buchen
Anja Cook
Verkaufsleitung
069 - 92 00 2511 Termin buchen
Kevin Ringeisz
Leitung Einkauf & Bewertung
069 - 92 00 25 20 Termin buchen
Patrick Gruner
Verkauf
069 - 92 00 2518 Termin buchen
Susanne Horn
Verkauf / Leitung Vermietung
069 - 920 025 14 Termin buchen
Marlene Buchwald-Mucke
Vermietung
069 - 92 00 250 Termin buchen
Gritta Fründt
Marketing
069 - 92 00 250 Termin buchen
Ekaterina Kargova
Marketing
069 - 92 00 250 Termin buchen
Wlаdislаw Frish
Marketing
069 - 92 00 250 Termin buchen
Vanessa Letz
Backoffice Mörfelden
06105 - 408 198 10 Termin buchen
Sibylle Simon
Vertriebsmitarbeiterin Innendienst
06105 - 408 198 10 Termin buchen
Ulrike Marhenkel
Innendienst & Vertriebsassistenz
069 - 25 78 180 0 Termin buchen
Celina Möller
Vertriebsassistentin
069 - 92 00 250 Termin buchen
Marie Lang
Direktmarketing Assistentin
069 - 92 00 250 Termin buchen
Dirk Walter
IT & CRM data management
069 - 92 00 250 Termin buchen