Schon Vermietet
Eckdaten
Ausstattung
Lage

60594 Frankfurt
Objekt ID: 24130361
Vermietet

Beschreibung

Erstbezug nach Renovierung ++

In zentraler Wohnlage in Frankfurt-Sachsenhausen und in der Nähe vieler beliebter Apfelweinlokale, befindet sich im 2. Obergeschoss eines gepflegten Altbau-Mehrfamilienhauses diese schöne 3-Zimmer-Wohnung. Trotz der zentralen Lage liegt die Wohnung jedoch in einer ruhigen Nebenstrasse.

Die gute Raumaufteilung der hellen Räume wird Sie überzeugen. Ein einladender Wohnbereich, sowie zwei ausreichend große Schlafzimmer versprechen viel Gemütlichkeit. Die schicke, neue Einbauküche verfügt über alle notwendigen Geräte und Sie können sofort für ihr leibliches Wohl sorgen. Für Komfort sorgen ein kleines Frankfurter Tageslicht-Duschbad (abgehend von der Küche) sowie ein separates WC, beides modern ausgestattet. Alle Wohnräume und die Diele mit einem pflegeleichten, hellen Laminatfußboden ausgelegt, die Wände sind mit Raufasertapete tapeziert und Weiß gestrichen. Derzeit ist die Wohnung in der Endphase der Renovierung, was auf den Fotos auch zu sehen ist.

Ein eigener, großer Kellerraum gehört ebenfalls zu diesem interessanten Mietangebot.

Achtung: im Mietvertrag wird ein beidseitiger Kündigungsverzicht von 24 Monaten vereinbart.

Insgesamt ein - in guter Alt-Sachsenhäuser Wohnlage - gelegenes Angebot für maximal 2 Personen (KEINE WG´s) - gleich anrufen und ansehen!

Eckdaten

Objektart
Wohnung
Nutzungsart
Wohnen
Objekttyp
Etage
Etage
2
Zimmeranzahl
3
Schlafzimmer
2
Badezimmer
1
Wohnfläche
68 m²
Nutzfläche
10 m²
Baujahr
1900

Energieausweis

Befeuerungsart
Gas
Wesentliche Energieträger
Gas
Heizungsart
Etagenheizung
Baujahr
1900
Baujahr (Energieausw.)
1900

Lage

Sachsenhausen liegt am südlichen Mainufer gegenüber der Frankfurter Altstadt und gehört seit dem Mittelalter rechtlich und territorial zum Stadtgebiet, in deren Befestigungsanlagen es bis zu deren Niederlegung 1812 einbezogen war. Der Stadtteil grenzt im Osten an Oberrad, bildet im Südosten und Süden die Stadtgrenze zu den Nachbarstädten Offenbach am Main und Neu-Isenburg und grenzt im Westen an die Stadtteile Niederrad, Schwanheim und Flughafen. Während der nördliche Teil von Sachsenhausen eine relativ hohe Bevölkerungsdichte aufweist, nimmt der Frankfurter Stadtwald den größten Teil des Südens ein.

Im Frankfurter Dialekt nennt man Sachsenhausen auch "Dribb de Bach", also "drüben vom Bach", auf der anderen Mainseite. "Hibb de Bach" heißt "hüben vom Bach", also auf der nördlichen Seite des Mains.

..... und in unmittelbarer Nähe:

- diverse Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs
- öffentliche Verkehrsanbindung
- Freizeit- und Kulturangebot
Mitten in Alt-Sachsenhausen in einer ruhigen Nebenstrasse