24130177
Eckdaten
Ausstattung
Lage

60433 Frankfurt
Objekt ID: 24130177
Vermietet

Beschreibung

Dieses schicke Mehrfamilienhaus (Baujahr 1999) befindet sich in sehr gepflegter und ruhiger Wohnlage im nördlichen Stadtteil Frankfurt - Eschersheim.

Die helle und geräumige 3 - Zimmer - Wohnung (plus Schlafgalerie) liegt im 2. Obergeschoss des Hauses (Dachgeschoss teilweise mit Schrägen) und verfügt über ein sehr großzügiges Wohnzimmer mit Zugang auf den Balkon und einer Küche die vom Vermieter noch mit einer neuen Einbauküche inklusive den Elektro - Geräten ausgestattet wird. Weiterhin gibt es zwei Schlafzimmer und auf der zweiten Ebene ein ausgebautes Galerie-Zimmer im Spitzboden. Dieses Zimmer kann ebenfalls als Schlafzimmer genutzt werden, einen Schrank können Sie hier oben aber nicht aufstellen.

Für den täglichen Wohlfühl-Komfort sorgen 2 moderne Bäder, eines mit Badewanne, das andere mit Dusche.

In der Wohnung ist Echtholz - Parkett verlegt und sie verfügt über Fußbodenheizung. Die Wände sind mit Raufasertapete (weiß) angelegt. Ein Fahrrad kann im Fahrradhof abgestellt werden. Eine Garage mit zwei Plattformen (monatlich 60,00 €) gehört ebenfalls zur Wohnung.

Insgesamt eine sehr schöne, großzügige Wohnung, die Sie sich unbedingt anschauen sollten. Innenaufnahmen können wir aus Diskretionsgründen derzeit nicht anbieten.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anfrage für diese interessante Mietwohnung per Email!

Eckdaten

Objektart
Wohnung
Nutzungsart
Wohnen
Objekttyp
Dachgeschoss
Etage
2
Zimmeranzahl
3
Schlafzimmer
2
Badezimmer
2
Wohnfläche
107 m²
Nutzfläche
8 m²
Baujahr
1999

Energieausweis

Art
Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch
113,7 kWh/(m²a)
Befeuerungsart
Gas
Wesentliche Energieträger
Gas
Heizungsart
Zentralheizung
Gültig bis
24.01.2026
Baujahr
1999
Baujahr (Energieausw.)
1999

Sonstiges

Eschersheim beginnt an der Hügelstraße, ca. vier Kilometer nördlich der Hauptwache. Der Stadtteil wird von sieben anderen Stadtteilen umschlossen. Dies sind im Uhrzeigersinn, beginnend südwestlich: Ginnheim, Heddernheim, Niederursel, Kalbach-Riedberg, Frankfurter Berg, Eckenheim und Dornbusch. Wobei die Nidda, zu den Stadtteilen Heddernheim, Niederursel und Kalbach-Riedberg, die westliche Grenze bildet. Im Norden ist teilweise, zwischen der S-Bahnbrücke (S 6) und dem Autobahnanschluss "AS Ffm-Eckenheim", die Autobahn A 661 die Stadtteilgrenze zum "Frankfurter Berg". Der historische Ortskern, das stark ländlich geprägte und von zahlreichen hugenottischen Familien geprägte Alt-Eschersheim, erstreckt sich auf schmalem Raum zwischen der Main-Weser-Bahn und der Nidda (Strandbad) im Nordwesten Eschersheims.

Quelle: Wikipedia

Lage

in unmittelbarer Nähe:

- diverse Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs
- Kindergärten & Schulen
- öffentliche Verkehrsanbindung
- Freizeit- und Kulturangebot
Ruhige Lage